Suche
Close this search box.

Produkterweiterungen für Smartphones verfügbar

Die mobile Offensive von Google geht in die nächste Runde: Gewerbliche AdWords-Kunden aus den USA, Frankreich, Großbritannien und Deutschland haben ab sofort die Möglichkeit, AdWords-Produkterweiterungen (Product Extension Ads) auch optimiert auf Smartphones mit iOS und Android-Betriebssystem schalten zu lassen…

Google Business Photos: Street View für Geschäfte

Auf der SocialLoco-Konferenz in San Francisco hat Marissa Meyer den Start von Google Business Photos zum kommenden Montag angekündigt. In ausgewählten Städten in den USA, Japan, Neuseeland und Australien können Geschäftsinhaber sich bei Google bewerben, um die Geschäftsräume von Google abfotografieren zu lassen. Die Bilder sollen dann bei Google Maps / Places zu sehen sein…

Google Places erlaubt Antworten auf Bewertungen

Bei Google Places (früher „Lokales Branchencenter) können ab sofort von Nutzern erstellte Bewertungen direkt beantwortet werden. Damit bekommen Shopbetreiber bessere Kommunikationsmöglichkeiten und können direkt auf Reviews reagieren.

Leider ist die neue Antwortmöglichkeit bei Google Places bisher auf Kommentare beschränkt, die direkt bei Google abgegeben wurden…

Standorterweiterungen jetzt mit bis zu vier Adressen

Google AdWords hat die Standorterweiterungen (Local Extensions) überarbeitet. Wie im englischen Blog Inside AdWords zu lesen ist, können AdWords-Werbetreibende mit Google Places-Account nun bis zu vier Adressen (z.B. für unterschiedliche Geschäftsstellen des gleichen Unternehmens) angeben, die alle in der Anzeige dargestellt werden…

Ads schalten wie die Profis

Newsletter-Anmeldung

Bestellen Sie jetzt die besten Tipps & Tricks aus unserem Nähkästchen.
Gratis und unverbindlich.

Name(erforderlich)
Name(erforderlich)
Hidden
Datenschutz(erforderlich)

Durch Absenden dieses Formulars erklären Sie sich mit unserer Datenschutzrichtlinie einverstanden.

Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.